willkommen.png

 

 

Elterninformationsabend für die Eltern der kommenden Erstklässler

Montag, den 02.07.2018, 20 Uhr

Weingartenschule am See, Mehrzweckraum (EG)

 

 

 

Erdbeerfest  (6. Juli 2018)

 

 

 

Besuch der Zahnfee  (18.-21. Juni 2018)

Wie jedes Jahr kam uns diese Woche die Zahnfee besuchen. Jede Klasse erfuhr innerhalb von 90 Minuten viele wichtige Dinge über unsere Zähne und die Zahngesundheit. So lernten wir die KAI-Methode für ein richtiges Zähneputzen, den Aufbau des Gebisses und zahngesundes bzw. zahnungesundes Essen kennen. Auch Zahnpasta stellten wir selbst her.

 

 

Neues aus der Garten-AG  (21. Juni 2018)

Wieder einmal nutzte die Garten-AG das schöne Wetter und bepflanzte einen Teil des Beetes neben der Turnhalle. Vier neue Bäumchen und Lavendel verschönern nun unseren Schulhof.

 

 

 

Lesen mit einem Lesepartner in der 2b  (19. Juni 2018)

 

 

Bundesjugendspiele  (15. Mai 2018)

Am Dienstag den 15. Mai 2018 fanden an unserer Schule die Bundesjugendspiele statt. Für die Durchführung spazierte die gesamte Schule zum Goy-Stadion, wo sich die Kinder in den Disziplinen "Weitwurf", "Weitsprung" und "50 m-Sprint" messen konnten. Zuvor wärmten sich alle bei einem Lied gemeinsam auf und im Anschluss gab es einen freiwilligen Staffellauf. Dank zahlreicher helfender Eltern konnten die Bundesjugendspiele reibungslos durchgeführt werden.

 

 

 

"Mein Körper gehört mir"  (im Mai 2018)

Zwei Theaterpädagogen besuchten im Mai an drei Vormittagen unsere Schule, um für die dritten und vierten Klassen ein interaktives Theaterstück durchzuführen. Inhaltlich ging es um sexuelle Gewalt bei Kindern. Mithilfe verschiedener Szenen, wurde den Schülerinnen und Schüler gezeigt, in welcher Form sexuelle Gewalt auftreten kann, welche Möglichkeiten sie haben, wenn ihnen so etwas widerfährt und wie sie sich davor schützen können.

 

 

 

Vorlesewettbewerb  (02. Mai 2018)

Am Mittwoch, den 02.05.2018, trat unsere Schulsiegerin Lisa in der Stadtteilbibliothek in Hörde gegen fünf weitere Schulsieger aus anderen Grundschulen an. Auch hier las sie wieder einen geübten, wie auch einen ungeübten Text vor. Zur Unterstützung wurde sie von einigen Klassenkameraden begleitet, die ihr während des Vorlesens die Daumen drückten. Trotz Nervosität, zeigte Lisa starke Nerven und belegte den zweiten Platz. Wir sind sehr stolz auf sie und freuen uns über ihren Erfolg.

 

 

 


Auch an uns ging die Karnevalszeit nicht spurlos vorbei. Am Freitag, den 24.02.2017, verkleideten sich alle Kinder, Lehrer und Mitarbeiter der Schule. In den ersten beiden Schulstunden feierten die Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen, indem sie kleine Spiele spielten, das beste Mädchen- und Jungen-Kostüm kürten und gemeinsam frühstückten. Nach der ersten großen Pause kamen schließlich alle in der herrlich geschmückten Turnhalle zusammen. Dort führten Frau Markovic und Frau Maijs, zusammen mit einem eingeladenen DJ, durch das bunte Programm: Alle Sieger der Kostümwahl präsentierten ihre Verkleidung, die Chor- & Tanz-AG führte einen stimmungsvollen Tanz auf, alle Erwachsenen tanzten für die Kinder und letztlich ging eine riesige Polonaise durch die Halle. Die Teilnehmenden bewegten sich schwungvoll, sangen voller Freude und genossen den jecken Vormittag.