willkommen.png

 

 

Abschlussausflug im Kletterwald (10. Juli 2017)

 

Am Montag, den 10. Juli, machten die Klassen 4a und 4b ihren Abschlussausflug in den Kletterwald. Alle waren mutige und fleißige Kletterer.

 

 

 

Brückenfest (08. Juli 2017)

Auch die Weingartenschule am See nimmt am 08.07.2017 am Hörder Brückenfest teil.

Unser Stand wird in der Hermannstr., Ecke Hörder Rathausstr. gegenüber von Kamps zu finden sein, wo wir uns und unsere Schule vorstellen und Sie bei kleinen Spielen verschiedene Preise gewinnen können. Zusätzlich wird die Tanz- und Chor-AG um 14 Uhr ihren Auftritt auf der Bühne an der Hörder Burg haben und auch die Theater-AG präsentiert ihr neues Stück um 15 Uhr im Hansa-Theater.

Wir freuen uns über ihren Besuch!

 

 

 

 

Besuch der Zahnfee (3.- 6. Juli 2017)

 

Insgesamt vier Tage besuchte uns eine zahnärztliche Fachkraft, um allen Klassen der Weingartenschule am See einen Einblick in die Zahngesundheit zu geben. Wir lernten viel über den Aufbau des Zahns, die richtige Zahnputztechnik und wie viel Zucker in verschiedenen Lebensmitteln ist.

 

 

 

Besuch der Hörder Kirchen (im Juni 2017)

 

Im Juni besuchten die Klassen 4a und 4b die katholische St. Clark sowie die evangelische Lutherkirche und lernten diese in Führungen genauer kennen.

 

 

 

Pausenhelfer-Ausbildung (30. Juni 2017)

Die Kinder der dritten Klassen erhielten Ende dieses Schuljahres eine Pausenhelfer-Ausbildung vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB). Ziel dieser Ausbildung ist es, dass die Kinder dazu befähigt werden, kleinere Verletzungen eigenständig zu verarzten. So lernen sie Verantwortung zu tragen, hilfsbereit zu sein und sich in andere Kinder einzufühlen. In der vierten Klasse werden die Pausenhelfer mit einem Erste-Hilfe-Set ausgerüstet die Pausen begleiten und die Lehrkräfte unterstützen.

Während der Ausbildung lernten die Schülerinnen und Schüler zwischen leichten und schweren Verletzungen zu unterscheiden, Pflaster und Verbände richtig anzulegen sowie die stabile Seitenlage auszuführen.  

 

 

Sponsorenlauf (27. Juni 2017)

Am 27. Juni veranstaltete die Weingartenschule am See einen Sponsorenlauf am Phoenix-See. Unsere Kinder liefen für bewegliche Fußballtore und Basketballkörbe für ihren Schulhof. Alle Klassen hatten ca. 60 Minuten Zeit alles zu geben und einige Kinder schafften sogar eine Strecke von 7 km. Alle Teilnehmenden verbrachten einen schönen sportlichen Tag, der Dank einiger Eltern bei Kaffee, Saft und Kuchen einen gelungenen Abschluss fand. Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Spielgeräte für den Schulhof.

 

 

Besuch aus Ghana (14. und 19. Juni 2017)

Die Weingartenschule am See bekam dieses Jahr an zwei Tagen Besuch aus Ghana. Djarbah Quarcoo führte mit allen Klassen der Schule einen Trommelworkshop durch, bei dem die Kinder mit afrikanischen Trommeln die Rhythmen und Klänge des Landes kennen lernten. Außerdem erzählte er von seiner Hilfsorganisation “Future-Hope-People”, die Schulen in Ghana und den Schulbesuch von Kindern dort unterstützen möchte. Für uns alle war es ein musikalischer und informativer Besuch.

Weitere Informationen zur Hilfsorganisation finden Sie unter: https://www.fhpeople.org/.

 

 

Aktuelles aus der OGS

Unterstützen Sie die ErzieherInnen und MitarbeiterInnen der OGS!

Mehr Infos finden Sie hier.

 

 

Neues aus der Segel-AG (02. Juni 2017)

Am 02. Juni war es endlich soweit. Nach wochenlanger Vorbereitung im Klassenzimmer und dem Kenter-Training im Schwimmbad, sind wir bei strahlendem Sonnenschein das erste Mal auf dem Phoenix-See gesegelt. Jetzt durften wir zeigen, dass wir beim Segel-Unterricht gut aufgepasst haben. Allein in einem Segelboot mitten auf dem See zu sitzen war schon sehr aufregend. Aber es hat riesigen Spaß gemacht.



 

 

Stadtmeisterschaften Leichtathletik (01. Juni 2017)
Bei strahlendem Sonnenschein machten wir uns mit 16 Mädchen und Jungen aus den Jahrgängen 2-4 am 01. Juni auf zum Stadion Rote Erde. Alle waren sehr aufgeregt und freuten sich auf den Wettkampftag. Insgesamt 464 Kinder aus 29 Grundschulen nahmen an den Disziplinen Weitsprung, Schlagballweitwurf und 50m- Lauf teil. Die Atmosphäre im Stadion, das gute Wetter und zum Schluss der Staffelllauf brachten unseren Schülerinnen und Schülern viel Spaß. Ein Danke auch für die Unterstützung und das Anfeuern durch einige zuschauende Eltern.

 


 

 


Auch an uns ging die Karnevalszeit nicht spurlos vorbei. Am Freitag, den 24.02.2017, verkleideten sich alle Kinder, Lehrer und Mitarbeiter der Schule. In den ersten beiden Schulstunden feierten die Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen, indem sie kleine Spiele spielten, das beste Mädchen- und Jungen-Kostüm kürten und gemeinsam frühstückten. Nach der ersten großen Pause kamen schließlich alle in der herrlich geschmückten Turnhalle zusammen. Dort führten Frau Markovic und Frau Maijs, zusammen mit einem eingeladenen DJ, durch das bunte Programm: Alle Sieger der Kostümwahl präsentierten ihre Verkleidung, die Chor- & Tanz-AG führte einen stimmungsvollen Tanz auf, alle Erwachsenen tanzten für die Kinder und letztlich ging eine riesige Polonaise durch die Halle. Die Teilnehmenden bewegten sich schwungvoll, sangen voller Freude und genossen den jecken Vormittag.