willkommen.png

 

 

Wichtige Termine:

 

14. Oktober 2017

16.-20. Oktober 2017

06.-10. November 2017

Tag der offenen Tür

Terminvergabe für die Anmeldungen 2018/19

Anmeldewoche

 

 

 

Leben und Lernen in der ersten Klasse (September 2017)

Im Schulleben angekommen sind unsere neuen Erstklässler fleißig wie die Bienen. Erste Buchstaben und Zahlen lernten die Kinder bereits kennen. Auch im Kunstunterricht ist das Klassentier schon mit Begeisterung gezeichnet worden.

 


 

 

Drachenbootrennen (03. September 2017)

Die Weingartenschule am See hat in diesem Jahr erstmalig am Drachenbootrennen auf dem Phoenix-See teilgenommen. Das Team hat sich aus einigen Lehrerinnen, Eltern und Erzieherinnen der OGS zusammengesetzt. Besonders war, dass die Schule für die lautstärksten Unterstützer am Ufer gelobt wurde.  Für die Teilnehmer, wie auch für die Zuschauer, war es ein aufregender und erfolgreicher Tag.

 



Schüler zeigen Zivilcourage (September 2017)

Zwei unserer Schüler wurden vom Polizeipräsidenten für ihren Einsatz zur Aufklärung eines Diebstahls gelobt. Auch wir bewundern den Mut der Kinder.

 

(Quelle: Ruhrnachrichten)

 

 

Einschulung (31. August 2017)

 

Am 31.08.2017 stand die Weingartenschule am See ganz im Zeichen der Einschulung. Seit diesem Tag besuchen 51 neue Schülerinnen und Schüler die Klassen 1a und 1b. Nach einem schönen Gottesdienst in der Lutherkirche begrüßten alle Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen der Schule die Neuankömmlinge mit ihren Familien. In der Turnhalle fand schließlich die Einschulungsfeier statt. Die Viertklässler, die Paten der neuen Erstklässler, eröffneten die Feier mit einem ermutigenden Lied. Anschließend teilte die Schulleitung Frau Strauß die Kinder ihren Klassenlehrerinnen zu und somit konnte die erste Schulstunde losgehen. Wir wünschen allen Lernanfängern eine erfolgreiche und schöne Grundschulzeit an der Weingartenschule am See.

 

Auch an uns ging die Karnevalszeit nicht spurlos vorbei. Am Freitag, den 24.02.2017, verkleideten sich alle Kinder, Lehrer und Mitarbeiter der Schule. In den ersten beiden Schulstunden feierten die Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen, indem sie kleine Spiele spielten, das beste Mädchen- und Jungen-Kostüm kürten und gemeinsam frühstückten. Nach der ersten großen Pause kamen schließlich alle in der herrlich geschmückten Turnhalle zusammen. Dort führten Frau Markovic und Frau Maijs, zusammen mit einem eingeladenen DJ, durch das bunte Programm: Alle Sieger der Kostümwahl präsentierten ihre Verkleidung, die Chor- & Tanz-AG führte einen stimmungsvollen Tanz auf, alle Erwachsenen tanzten für die Kinder und letztlich ging eine riesige Polonaise durch die Halle. Die Teilnehmenden bewegten sich schwungvoll, sangen voller Freude und genossen den jecken Vormittag.